Danke Thomas Schaaf!!!

Nach 14 Jahren als Chef-Trainer trennen sich die Wege von Werder und Thomas Schaaf. Wir sagen Danke für die gemeinsame Zeit, die Erfolge, für Deinen grenzenlosen Einsatz. Du bist Werder Bremen und immer ein Teil von uns!

Stationen als Spieler: BBV Union Bremen, Werder Bremen (von 1972 bis 1995 Jugend, Amateure, Profis)
Stationen als Trainer: Werder Bremen Jugend (1988 bis 1995), Werder Bremen Amateure (1995 bis 1999), Werder Bremen (1999 bis 15. Mai 2013)
Erfolge als Spieler: Europapokalsieger der Pokalsieger 1992, deutscher Meister 1988 und 1993, DFB-Pokalsieger 1991 und 1994, DFB-Supercup-Sieger 1988, 1993 und 1994
Erfolge als Trainer: Deutscher Meister 2004, DFB-Pokalsieger 1999, 2004 und 2009, Ligapokal-Sieger 2006, „Trainer des Jahres 2004“.

Leave a Reply