Archiv für die Kategorie »Nutzloses«

Danke Thomas Schaaf!!!

Mittwoch, Mai 15th, 2013

Nach 14 Jahren als Chef-Trainer trennen sich die Wege von Werder und Thomas Schaaf. Wir sagen Danke für die gemeinsame Zeit, die Erfolge, für Deinen grenzenlosen Einsatz. Du bist Werder Bremen und immer ein Teil von uns!

Stationen als Spieler: BBV Union Bremen, Werder Bremen (von 1972 bis 1995 Jugend, Amateure, Profis)
Stationen als Trainer: Werder Bremen Jugend (1988 bis 1995), Werder Bremen Amateure (1995 bis 1999), Werder Bremen (1999 bis 15. Mai 2013)
Erfolge als Spieler: Europapokalsieger der Pokalsieger 1992, deutscher Meister 1988 und 1993, DFB-Pokalsieger 1991 und 1994, DFB-Supercup-Sieger 1988, 1993 und 1994
Erfolge als Trainer: Deutscher Meister 2004, DFB-Pokalsieger 1999, 2004 und 2009, Ligapokal-Sieger 2006, „Trainer des Jahres 2004“.

Fußball-Tipprunde 2009/2010 jetzt gestartet

Freitag, August 7th, 2009

Die neue Fußballsaison ist gestartet und so auch die neue Tipprunde. Mit dabei zwei alte Tipper aus Bassen, sehr schön! Allen Mitspielern viel Spaß!

http://www.kicktipp.de/block/

Rudi, Rudi mach’s noch mal

Dienstag, Juli 28th, 2009

Das Rudi Gutendorf ein Weltenbummler in Sachen Fußball ist, weiß wohl jeder der den Fernseher einschalten kann. Das Riegel Rudi es aber in 63 Jahren auf 55 Trainerbänke verschlagen hat – Respekt! Und was für tolle Mannschaften hat er nicht schon trainiert: Fidschi, Ruanda, Schalke, Neu-Kaledonien, HSV, Tonga … ich bin wirklich beeindruckt.

Rudi Gutendorfs Trainerstationen:

01. 1954 SV Rengsdorf (Kreisklasse)
02. 1954 Rot-Weiß Koblenz (Bezirksklasse)
03. 1954 VfB Lützel (Bezirksklasse)
04. 1954 SV Braubach (Kreisklasse)
05. 1954 TuS Neuendorf (Oberliga)
06. 1955 Blue Stars Zürich (Nationalliga B)
07. 1955 – 60 FC Luzern (Nationalliga B)
08. 1961 US Monastir/Tunesien (1. Div.)
09. 1962 – 63 TSV Marl-Hüls (Oberliga)
10. 1963 – 64 Meidericher SV (Bundesliga)
11. 1965 VfB Stuttgart (Bundesliga)
12. 1966 – 68 St. Louis (US-Profiliga)
13. 1968 Bermudas
14. 1968 – 70 Schalke 04 (Bundesliga)
15. 1970 – 71 Kickers Offenbach
16. 1972 Cristal Lima (Peru)
17. 1972 Nationaltrainer Chile
18. 1974 1860 München (2. Bundesliga)
19. 1974 Manager der Hallen-WM
20. 1974 Nationaltrainer Bolivien
21. 1974 FC Boliviar
22. 1974 Nationaltrainer Venezuela
23. 1975 Valladolid (2.Liga Spanien)
24. 1975 – 76 Fortuna Köln (2.Bundesliga)
25. 1976 Nationaltrainer Trinidad
26. 1976 Nationaltrainer Grenada
27. 1976 Nationaltrainer Antigua
28. 1976 Nationaltrainer Botswana
29. 1976 – 77 TB Berlin (Bundesliga)
30. 1977 Hamburger SV (Bundesliga)
31. 1978 Nationaltrainer Australien
32. 1980 Fifa Lecture Philippinen
33. 1980 Nationaltrainer Neu-Kaledonien
34. 1981 Trainer-Lehrgang Fidschi
35. 1981 Nationaltrainer Nepal
36. 1981 Nationaltrainer Tonga
37. 1981 Nationaltrainer Tansania
38. 1981 – 82 Yanga Daressalam (Tansania)
39. 1982 Trainerausbildung Arysha (Tansania)
40. 1982 – 84 FC Youmiuri (Japan)
41. 1984 Hertha BSC (2.Bundesliga)
42. 1984 Sao Tomé, Principe (Westafrika)
43. 1985 Nationaltrainer Ghana
44. 1985 Nationaltrainer Nepal
45. 1986 Trainerausbilder Nepal
46. 1987 Trainerausbilder Fidschi
47. 1987 Nationaltrainer Fidschi
48. 1988 Trainerausbilder China
49. 1988 Olympia-Nationaltrainer Iran
50. 1991 – 92 Olympia-Team China
51 1995 – 96 Nationaltrainer Zimbabwe
52. 1997 Nationaltrainer Mauritius
53. 1998 Sportdirektor TuS Koblenz
54. 1999 Nationaltrainer Ruanda
55. 2003 Nationaltrainer Samoa

http://de.wikipedia.org/wiki/Rudi_Gutendorf

Fans der Kategorie C beim Tennis

Montag, Januar 26th, 2009

Das erscheint doch sehr skuril. Ausschreitungen bei den Australian Open zwischen Serben und Bosnier. Ob Tennis-Hools auch in die Datei Gewalttäter Sport aufgenommen werden?

Ausschreitungen bei den Australian Open

Fahne schwenken, Strafe 25 Euro

Freitag, Januar 23rd, 2009

Oh Mann, die Müchner Polizei hatten ja schon früher komische Sachen drauf, das hier ist jedoch echt der Brüller. Ein 25 Euro Bußgeldbescheid für das Schwenken einer zu großen Fahne. Hier der Bußgeldbescheid (PDF)!

Hintergrund ist wohl eine Einschüchterungs- und Verbotsstrategie der Münchner Polizei.

ProFans bezieht hierzu Stellung.

Die Schickeria auch, mit ganz netten Aktionen.

Hetze, Verleumdung und anderes Gelaber

Mittwoch, Januar 7th, 2009

Es ist schon komisch was unter dem Deckmantel von Web 2.0 und der freien Meinungsäusserung in den USA erlaubt ist und hier toleriert wird. Ja, es geht um rottenneighbor.com, sicher schon gehört oder? Hier ein paar Beispiele:

Hamburger Vollpfosten kündigen die nächste Randale in der Kneipe »Taubenschlag« an. User »Elko« kommentiert, dass die Russenmafia die Hamburger demnächst »erden« will:
http://www.de.rottenneighbor.com/story.php?id=392352

Da wird der Kioskbesitzer zum Steuerhinterzieher, einen dicken BMW fährt der Türke auch, geht doch nicht. Ein Gleichgesinnter hinterlässt dann auch noch seinen Kommentar dazu:
http://www.de.rottenneighbor.com/story.php?id=434055

Hier ist einer auf zwei Polizisten nicht so gut zu sprechen. Deren Mailadressen hat er auch gleich hinterlassen, falls jemand noch eine Frage zur Größe der Geschlechtsteile hat. Ob die das wirklich freut?
http://www.de.rottenneighbor.com/story.php?id=87467